Fatbike

Fatbike
Fatbike

Sind Sie auf der Suche nach einem Gefährt mit einem ordentlichen und vor allem breiten Profil? Dann wird ein Fatbike sicherlich genau das richtige für Sie sein. Doch was ist ein Fatbike? Auf welche Eigenschaften sollte man achten? Und was gilt es sonst noch zu beachten? Diesen und weiteren spannenden Fragen gehen wir in den kommenden Absätzen für Sie nach, sodass Sie am Ende in eine tolle Fahrrad-Saison starten können.

Was ist ein Fatbike?

Zunächst einmal wollen wir der Frage nachgehen worum es sich bei einem Fatbike handelt. Vermutlich haben Sie es auch schon am Namen erkannt. Bei einem Fatbike handelt es sich um ein Fahrrad mit übertrieben breiten Reifen. So haben Sie zum Beispiel auf sandigem Gelände eine deutlich erhöhte Rutschfestigkeit. Je nachdem Für welchen Hersteller und welches Modell Sie sich entscheiden kommen die Fatbikes mit unterschiedlichen Ausstattungen.

Ausstattung beim Fatbike

Die Ausstattung und die Eigenschaften

Nachdem wir geklärt haben, worum es sich bei einem Fatbike handelt, wollen wir mit Ihnen die Eigenschaften und auch die Ausstattungen mit Ihnen durchgehen. Hierbei gilt es einiges zu beachten. Damit Sie am Ende in einen schönen Sommer mit noch besseren Touren starten können gehen wir einige dieser Eigenschaften und Ausstattungen mit Ihnen nachfolgend durch.

Ausstattung des Fatbikes

Fangen wir am besten mit der Ausstattung beim Fatbike an.

Scheibenbremsen
  • Scheibenbremsen: Zunächst einmal sollten Sie darauf achten, dass das Fatbike über gute Bremsen verfügt. In der Regel sind bei dieser Art von Fahrräder bereits Scheibenbremsen verbaut. Aber auch Scheibenbremse ist nicht gleich Scheibenbremse. Schauen Sie deshalb unbedingt schon vor dem Kauf, ob das Fatbike über mechanische Scheibenbremsen (mit Stahldraht) oder über hydraulische Scheibenbremsen (Bremsschlauch ist mit Mineralöl oder Dot gefüllt) verfügt.
    • Je nachdem wie rasant Sie fahren sollten Sie andere Scheibenbremsen am Fatbike haben. Mechanische Bremsen reichen in der Regel bei langsamen Fahrten, während wir hydraulische bei den schnellen Fahrten empfehlen.
Schaltung
  • Schaltung: Den nächsten Punkt, den wir beim Fatbike ansprechen wollen, ist die Schaltung. Hierbei sollten Sie schon im Vorfeld darauf achten, bzw. sich selbst die Frage stellen, für welches Gelände brauchen Sie das Fatbike. Geht es bei Ihnen über die Berge oder eher nur im Flachland. Je nachdem sollten Sie darauf achten über wie viele Gänge die Schaltung beim Fatbike verfügt. Einige haben beim vorderen Ritzel 3 Schaltmöglichkeiten, während es bei anderen bis auf 1 Ritzel runter gehen kann. So werden am Ende aus zum Beispiel möglichen 27 Gang Fahrräder nur noch 9 Gang Räder. Bei großen Höhenunterschieden empfiehlt sich eine Hohe Anzahl an Gängen, sodass Sie die Tretfrequenz und die Stärke beim Treten immer optimal anpassen können.

Schaltung beim Fatbike

Qualität der Schaltung
  • Der zweiten Punkt bei der Schaltung betrifft die Qualität. Denn nicht jede Schaltung ist gleichwertig. So gibt es beim Hersteller Shimano auch einige unterschiedliche Modelle. Dabei haben die Schaltwerke (hinten) und Umwerfer (vorne) sowohl Unterschiede in der bereits erwähnten Qualität, als auch im Gewicht. Dennoch werden Sie unter anderem mit einem Schaltwerk von Shimano oft sehr gut aufgestellt sein. Wir empfehlen nach einem Schaltwerk in der Klasse Deore oder aufsteigend zu schauen.

Die Eigenschaften eines Fatbikes

Nachdem wir uns einige Spezifikationen bei der Ausstattung angeschaut hatten wollen wir nun zu den Eigenschaften eines Fatbikes kommen.

Die breiten Reifen
  • Die erste Eigenschaft die wir anführen wollen, ist eine selbstverständliche. Hierbei handelt es sich nämlich um die Dicken Reifen. Auch wenn die breiten Reifen beim Fatbike so einige Vorteile bieten, wie zum Beispiel die Tracktion in sandigen Bereichen und auch das besondere Aussehen, so wollen wir doch auch auf den negativen Aspekt eingehen. Schließlich sind die Reifen eher eine Seltenheit bei Fahrrädern, wodurch diese im einzelnen, beim Neukauf um einiges teurer als normale Reifen sein können.
Das Gewicht
  • Die nächste Eigenschaft, die wir bei einem Fatbike ansprechen wollen ist das Gewicht des Fahrrads. Je nachdem für welches Modell von welchem Hersteller Sie sich entscheiden kann das Gewicht selbstverständlich variieren. Jedoch können die Fatbike bis zu um die 27 Kilogramm wiegen. Und damit Sie die Fatbikes kein Leichtgewicht mehr. Mehr Gewicht gibt einem Fahrrad selbstverständlich mehr Stabilität, ist aber im Gegenzug bei Bergauffahrten deutlich schwieriger, oder anders ausgedrückt, das Fatbike wird Sie deutlich mehr trainieren.

Wenn Sie die oben genannten Punkte beherzigen werden Sie am Ende sicherlich genau zu dem Fatbike kommen, das am besten zu Ihnen passt. Und damit Sie nicht lange danach suchen müssen, haben wir Ihnen nachfolgend einige beliebte Modelle rausgesucht. So haben Sie schnell und einfach einen tollen Überblick über einige Fatbikes.

Fatbike: Unsere Empfehlung

In allen Fällen gibt es immer ein Produkt an der Spitze und genau das haben wir hier für Sie an dieser Stelle rausgesucht. In den meisten Fällen wird dieses Produkt gut passen, also warum nicht auch zu Ihnen. Und wir werden sicher sein, dass Sie genauso viel Spaß mit diesem Produkt haben werden, wie wir beim Recherchieren:

Unsere Fatbike Empfehlung

Keine Produkte gefunden.

Die beliebte Auswahl: Fatbike 2024

Fatbike 2024: Nachfolgend finden Sie eine tolle Liste von aktuellen beliebten Produkten. Wie auch schon viele Andere, werden Sie mit diesen Produkten sicherlich sehr Zufrieden sein. Denn in der Praxis sind die Bestseller in der Regel absolute Top-Produkte. Wir versuchen die Liste mit den Bestsellern so aktuell wie möglich zu halten, darum aktualisieren wir die Liste nach Möglichkeit täglich:

Keine Produkte gefunden.

Die aktuellen Fatbike Bestseller

Keine Produkte gefunden.

Fatbike Angebote und Trends

Keine Produkte gefunden.

Dies ist KEIN Fatbike Test durch uns

Basenau24-SiegelWir wollen noch einmal betonen, dass wir keinen Fatbike Test durchgeführt haben, es sei denn wir betonen dies ausdrücklich. Für den Fall, dass wir einen Test durchgeführt haben, erkennen Sie das ganz leicht an unserem Basenau24-Siegel oder es steht in unserem Text, was auf der Seite zu finden sein wird. Hierbei wurde dann das Produkt von unserem Team auf Herz und Nieren nach unseren vorgegebenen Faktoren getestet.

Basenau24
Letzte Artikel von Basenau24 (Alle anzeigen)